Was sind Denkzeuge?

Das Wort „Denkzeuge“ ist hergeleitet aus „Denken“ + „Werkzeuge“. Es sind haptische und digitale Instrumente, Tools und Methoden, die helfen, brennende Situationen und Verhaltensweisen zu analysieren und Herausforderungen im Alltag bei Themen wie Kommunikation, beruflicher Erfolg oder Führung einfach und strukturiert zu bewältigen. Unsere Denkzeuge sind bereits über 20.000 Mal im Einsatz. 

Warum Denkzeuge?

Die Art, wie Menschen heute arbeiten, leben und sich weiterentwickeln, hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Nur noch ein kleiner Teil der Menschen ist rein körperlich oder handwerklich tätig - der Großteil der Arbeit wird heute mit dem Kopf erledigt. Wissen ist durch die Digitalisierung unbegrenzt abrufbar und öffnet uns viele Türen. Der rasante Anstieg an zur Verfügung stehendem Wissen und Information, sowie die zunehmende Komplexität überfordern jedoch unser gewohntes Denken, verknappen immer mehr unsere Zeit und erhöhen den Druck. So ist die mentale Gesundheit neben der Zeit zur wichtigsten und stärksten Ressourcen geworden.

Michaela Lang und Oliver Fritsch haben dies erkannt und es sich zur Aufgabe gemacht, komplexe Denkprozesse zu erleichtern und brennende Themen mit innovativen Tools ressourcensparend und zielorientiert zu lösen.

So wie bereits vor 1,5 Millionen Jahren praktische Helfer, wie zum Beispiel der Faustkeil, für körperliche Arbeiten angefertigt wurden, entwickeln die beiden heute Denk(Werk)zeuge für Coaching- und Beratungseinsätze, die Mensch und Unternehmen in ihrer Wissensarbeit mit komplexen Denkprozessen analytisch und strategisch unterstützen. Sämtliche Denkzeuge® entstehen auf Basis ihrer 20-jährigen praktischen Unternehmer- und Konzernerfahrungen, sowie der neuesten Erkenntnisse aus Gehirn- und Verhaltensforschung.

Wie Sie blockierende Gewohnheiten umprogrammieren können

Studien der aktuellen Gehirnforschung lehren uns, warum der Mensch ein Gewohnheitstier ist: unser Gehirn ist darauf getrimmt, so wenig Energie wie möglich zu verbrauchen, um in Gefahrensituationen ausreichend Power zur Verfügung zu haben. Am meisten Energie spart unser Gehirn, wenn es bei sich wiederholenden und bekannten Aufgaben auf Autopilot umschaltet. Das können Sie selber gut nachvollziehen, wenn Sie einer Routinetätigkeit nachgehen, wie beispielsweise dem Autofahren: Gas geben, bremsen, kuppeln, schalten läuft alles wie von selbst. Sogar Musik können Sie nebenbei noch hören oder sich mit jemandem unterhalten. Ihr Energielevel ist dabei relativ relaxt. Ganz anders verhält es sich, wenn plötzlich ein Ball auf die Straße rollt. Spontan wird Ihre Konzentration einzig auf die Gefahr gerichtet und Ihre Aufmerksamkeit samt Energielevel steigt auf höchstes Niveau: das Herz rast, die Muskeln sind angespannt, und so weiter. Sobald die Gefahr vorüber ist, holt das Gehirn Sie wieder zurück in den Routinemodus.

Leider hat dieser Mechanismus zur Folge, dass wir oft in gewohnte Abläufe zurückfallen, obwohl sie uns nicht immer gut tun und wir sie manchmal ändern möchten. Dann sitzen wir in der Komfortzone fest und kommen nicht in die Veränderung. Dabei ist es egal, ob es um Handlungs- oder um Denkgewohnheiten geht und wie gut oder schlecht das für uns ist. Die Gefahr, im Denken stecken zu bleiben, ist groß. Wir können uns dann stunden- oder tagelang Gedanken machen, ohne auch nur ein Stückchen weiter zu kommen. Egal, ob es dabei um ein Problem geht, das wir lösen möchten, oder wir etwas Bestimmtes erreichen wollen. Es wird alles nur immer wirrer, die Gedanken drehen sich im Kreis und man kommt aus seinem Strudel nicht heraus.

Glücklicherweise können wir unser Gehirn jedoch austricksen- allerdings mit ein wenig Geduld, denn das Umprogrammieren im Kopf kann Wochen oder Monate dauern, abhängig davon,

  • wie bewusst wir uns über das Problem sind,
  • wie fest unser Wille ist, es selbst ändern zu wollen,
  • wie stark wir uns auf die Lösung fokussieren und nicht versuchen gleichzeitig noch zehn andere Dinge ändern zu wollen,
  • und wie intensiv wir daran arbeiten.

Wenn wir also ein für uns selbst erreichbares Ziel definiert haben, daran glauben, es auch zu schaffen und unsere dahinterliegende Motivation es uns mit Leidenschaft und Engagement angehen lässt, wird es fast wie von selbst gehen. Holen Sie sich Ihr letztes großes Ziel dazu einmal her, das Sie mit voller Leidenschaft angegangen sind und erreicht haben. Sie werden sehen, dass dabei alle genannten Punkte gegeben waren.

Lernen von den Navy Seals: In 3 Schritten fokussiert zum Ziel

Unser Gehirn kann bewusst maximal drei Dinge gleichzeitig verarbeiten. Probieren Sie es gern einmal aus, indem Sie versuchen, gleichzeitig Ihr Bewusstsein auf drei Dinge zu lenken, zum Beispiel Ihre Atmung, Ihren Herzschlag und das Gefühl in Ihren Fingern. Mehr wird nicht klappen.

Eines der entscheidenden Dinge bei Veränderungsprozessen ist also, alles einfach, verständlich und leicht umsetzbar zu machen. Jeder Denkzeuge®-Prozess ist daher in drei klare Schritte zerlegt. Ziel dabei ist es, schrittweise genau nur das herauszufiltern, was Sie ganz individuell wirklich weiter und in Ihrem Wachstum voran bringt.

3. Mit den Aktionsplänen klare Ziele definieren, fokussiert Lösungen finden und Maßnahmen festlegen.

Denkzeuge 3-Schritteprozess

2. Mit den Analysen komplexe Zusammenhänge und Abhängigkeiten leicht verstehen.

1. Mit der Sensortechnik blitzschnell die aktuelle Situation visualisieren und die größten Lücken erkennen.

1. Schritt: Reflektieren und erkennen

Eingesetzte Denkzeuge -> Stress-, Führungs-, Berufungs-, Vertriebs- und Partnerschafts-Sensoren

Mit der geschützten Denkzeuge®-Sensoren-Technik kann in minutenschnelle ein Überblick über die Gesamtsituation visualisiert werden, wodurch Anwender und Berater nicht nur das Ausmaß und den Schweregrad der brennenden Themen erkennen, sondern direkt auch vorhandene Ressourcen sehen. Erste Erkenntnisse kommen quasi auf Knopfdruck und steigern den Glauben an eine Lösung und ein positives Ergebnis. Der Anwender erhält sofort Impulse und eine klare Orientierung, die es ihm leichter machen, individuell zu ändern, was er als notwendig empfindet. Durch den Einbezug des Tastsinns erschließen sich zusätzlich vollkommen neue und tiefergehende Wirkungen im Bereich des Innehaltens und der Selbstreflexion. Die spielerische Sensoren-Technik macht außerdem Spaß und erleichtert jeden Einstieg in Veränderungsprozesse. Durch mehr Freude werden Lernen, Denken und Veränderung einfacher.

2. Schritt: Analysieren und verstehen

Eingesetzte Denkzeuge -> Denkzeuge-Profil / Business Innovation Sensor

Anhand stark strukturierter Leitfäden und digitaler Fragebögen, wie zum Beispiel dem Business Sensor oder dem Denkzeuge®-Profil, können IST-Zustände ganz leicht analysiert, blockierende Gewohnheiten verstanden und schnell individuelle, passende Veränderungsstrategien erarbeitet werden. Lesen Sie mehr dazu unter Denkzeuge®-Profil oder Business Innovation Sensor.

3. Schritt: Fokussieren, umsetzen und optimierten

Eingesetzte Denkzeuge -> Aktionsplan

Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.

Diesen schlauen Satz schrieb schon Hermann Hesse in seinem Buch Demian. Deshalb ist es nach Reflexion und Analyse wichtig, klare Handlungsstrategien festzulegen und diese schriftlich zu fixieren - denn nur, was wir schreiben, wird bleiben. Speziell dafür wurde der Denkzeuge®-Aktionsplan entwickelt. Er bringt, die zuvor gewonnenen Erkenntnisse auf den Punkt, hält sie fest, terminiert konkrete Veränderungsschritte und unterstützt bei der Durchführung.

Wenn Sie sich, ähnlich wie die US-Elite-Soldatentruppe Navy Seals, an dieses 3-Schritte-Prinzip halten und sich immer nur auf ein Thema und dessen Lösung fokussieren, wird jedes Ziel automatisch erreichbar und ein Erfolg. Obendrein gewinnen Sie an Selbstvertrauen, etwas geschafft zu haben, sowie Mut, die nächste Aufgabe anzugehen. So erreichen Sie Schritt für Schritt immer ambitioniertere Ziele, auch solche, die Ihnen im Vorfeld unerreichbar schienen.

Was unterscheidet die Denkzeuge®-Ausbildung von anderen?

Wir möchten Sie nicht ausbilden, sondern zum professionellen Coach machen

Sie bekommen  von uns nicht nur über Jahre angesammeltes Wissen und viel Know-How aus eigener Erfahrung vermittelt, sondern auch modernste Tools und Methoden (Denkzeuge®) an die Hand, mit denen Sie sofort nach der Ausbildung professionell und ohne große Unsicherheit mit dem Coachen loslegen können. Mit unseren Tools und den qualitativ hochwertigen, praxisorientierten Unterlagen können Sie auch als Berufs- oder Quereinsteiger leicht in die Praxis einsteigen.

Wir fühlen wir uns für die Qualität der Arbeit unserer Partnercoaches auch nach der Ausbildung verpflichtet und lassen Sie nicht allein im Regen stehen. Dafür veranstalten wir regelmäßige Vertiefungstage für kontinuierliche Weiterbildung, Supervisionstage zum Austausch und zum Finden von Kooperationsmöglichkeiten sowie eine Hotline zur Supervision und Unterstützung bei allen aufkommenden Fragen im Praxisalltag.

Inklusive: Ein Einzelcoaching: In einem persönlichen, vertraulichen Einzelcoaching können Sie nicht nur ein eigenes Thema diskret bearbeiten und lösen, sondern auch direkt erleben und spüren, wie Coaching funktioniert. Diese 90-Minuten sind ganz für Sie persönlich reserviert.

Inklusive: Ein Positionierungsworkshop: Vielleicht haben Sie bereits eine Idee, wie Sie sich nach der Ausbildung von anderen Coaches abheben möchten. Im Positionierungsworkshop erarbeiten Sie eine Nische und eine Marketing- und Vertriebsstrategie, die auf Sie zugeschnitten ist. Dadurch können Sie sich klarer im Markt positionieren und leichter an Kunden kommen.

Coaching im 21. Jahrhundert

Zusätzlich erleichtern wir die tägliche Akquise-, Analyse- und Coachingarbeit für unsere Coach-Partner durch eine einzigartige Infrastruktur in Form eines webbasierten Coaching-Relationship-Management-Systems und einer Email-& Webinfrastruktur, um seine Kunden zu managen und zu begleiten.

coach-management-system

 

Alle digitalen Analysen werden auf deutschen Servern durchgeführt, sind per PC, Handy, oder Tablett durch responsive Design auch von Unterwegs aus abrufbar und durch eine Secure-Socket Layer mit dem https: Protokoll genauso vor Zugriffen geschützt, wie Bankdaten.

Abgedeckt werden die Kosten über ein kostengünstiges Lizenzpaket ab €357,- inkl. MwSt. (€300,- netto)  pro Jahr). In der Regel haben Sie als Partnercoach die Lizenzkosten bereits nach zwei verkauften Coachingstunden zurück erwirtschaftet. In diesen Preis sind bereits 120 Kundenanalysen mit dem Denkzeuge®-Profil Online, ein Vertiefungstag und die Hotline eingeschlossen.

Weitere Vorteile dabei

  • Sie erhalten einen Platz als Partner auf unserer Webseite und werden verlinkt
  • Wir vermitteln Beratungsaufträge an unsere Partner weiter.
  • Wir bilden persönlich aus.
  • Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen von 2 bis maximal 10 Teilnehmern statt.
  • Während der Ausbildung können Sie bereits erste Coachingerfahrungen an Freiwilligen sammeln.
  • Sie bekommen Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind mit uns.

Die Kraft der inneren Motive für sich selbst und im Team nutzen mit dem Denkzeuge Profil Online.

Geschäftsmodell optimieren und kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen marktreif machen mit dem Business Innovation Sensor

Zum Business Innovation Sensor »

 

Leistungsstark sein, leistungsstark bleiben und gesund wachsen mit der KraftBoxx

 

Diese Resultate können Sie erwarten

Ersparnis durch toolbasierte Beratung bis zu 87%
Geschätzte Erfolgssteigerung durch strategische Geschäftsmodelloptimierung 68%
Kostenersparnis durch motivbasierte Stellenbesetzung 43%

Sie empfinden klassische Beratung als überholt und teuer und standardisierte Online-Tools zu oberflächlich? Sie wünschen sich individuell auf Sie zugeschnittene Beratung, die zeitschonend und messbar ist? Dann haben wir uns gefunden! Unsere kostengünstige und hocheffiziente Form der modernen Prozessbegleitung reduziert die Kosten einer Strategieanalyse und -entwicklung um mehr als 80% im Vergleich zur klassischen Beratung, durch die Kombination aus ExpertenbegleitungPlanungsinstrument.

45%
Erhöhte emotionale MA Bindung
78%
Höhere Selbstverantwortung

Bereits über

0
Denkzeuge im Einsatz in D-A-CH

Sichtbare Veränderungen durch Denkzeuge®

Denkzeuge® in Kombination mit einem qualifizierten Coach oder Berater

  • machen das eigene Denken und versteckte Antriebsmotive bewusst,
  • bringen in Sekundenschnelle das brennendste Thema hervor,
  • zeigen die für die Veränderung notwendigen Lösungswege auf,
  • verkürzen mess- und sichtbar den Weg vom Denken zum Tun.

Sie helfen individuell und gehirngerecht, Denkweisen neu zu strukturieren, Gewohnheiten in neue Bahnen zu lenken und das Verhalten nachhaltig zu verändern.

Unsere Denkzeuge® Coaches & Berater

Unsere über 45 lizenzierten Berater und Coaches sind auf verschiedene Sachgebiete spezialisiert und wurden von uns persönlich für den Einsatz an Denkzeugen® (KraftBoxx®, Innere-Motiv-Analyse, Business Innovation Sensor) bei Unternehmen und im Einzelcoaching ausgebildet.

Sie möchten selbst Lizenzpartner werden? Bitte rufen Sie uns an: +49 (0)30/499 0 66 22.

Zu unseren Beratern »
Joachim B. Auster

Joachim Auster
Kelkheim

Uwe Brehl
Osnabrück

Angelika Decker
Wuppertal

Bernd Unglaub
Wiesbaden

SIE MÖCHTEN SICH IM UMGANG MIT DENKZEUGEN SELBER AKKREDITIEREN UND ZERTIFIZIEREN LASSEN?

Unsere 3 Kompetenz-Programme für Coaches, Berater und Unternehmer

Ausbildung & Lizenzierung zum

Professional
Coach

Coach werden »

Inkl. Denkzeuge®-Profil, Selbstpositionierung & Zertifikat

Erlernen Sie Coaching-Kompetenzen berufsbegleitend in drei Monaten und setzen Sie sie als Coach oder Unternehmer vom ersten Tag in der Praxis ein.

Fortbildung & Lizenzierung zum

Denkzeuge®-
Analyst

Analyst werden »

Inkl. Denkzeuge®-Profil & Abschluss-Zertifikat

 Professionalisieren Sie Ihr Coaching mit modularem System für Prozessbegleitung, inkl. Sensortechnik, Analyse der Inneren Motive & Positionierungscheck

Fortbildung & Lizenzierung zum

Businessmodell Designer

Business Coach werden »

Inkl. Business Innovation Sensor & Abschluss-Zertifikat

Heben Sie sich als Berater ab. Führen Sie Ihre Kunden mit visueller Businessplanung für skalierbare Geschäftsmodelle & Produktinnovation zum Erfolg.

Kontakt Adresse

Denkzeuge GmbH
Giséle-Freund-Hain 6
D-10317 Berlin

Rückruf anfordern

(+49) 030/4990-6622
info@denkzeuge.com
Jetzt Rückruf anfordern

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 9:00 bis 17:00
Freitag 9:00 bis 14:00

Die Ausbildung

Während der neuntägigen Ausbildung und Zertifizierung zum Denkzeuge® Professional Coach eignen Sie sich die wichtigsten Coaching-Kompetenzen an und lernen professionell die Durchführung kompletter Prozesse zu den verschiedensten Coachingaufgaben, wie zum Beispiel Führungsentwicklung und Aufbau effizienter Teams im beruflichen Kontext oder Berufungsfindung und glücklichere Paarbeziehungen auf der privaten Seite. Sie erhalten dazu ausführliche Ausbildungsunterlagen mit einem umfangreichen Tool- und Methodenkoffer und den wichtigsten kognitiven Beratungsinstrumenten, unter anderem mit Übungen aus dem NLP, der lösungsfokussierten Kurztherapie nach Steve de Shazer, systemischem Coaching und vielen eigenen Denkzeugen®, wie das Denkzeuge®-Profil Online, die Denkzeuge®-Sensoren, die KraftBoxx®, den PocketCoach 360° und unser "Alles ander"-Buch. Sie lernen in vielen Praxisübungen sämtliche Methoden anhand diverser Fallstudien und diversen Aufgabenstellungen kompetent einzusetzen.

Die Ausbildung findet regelmäßig in Berlin an der Rummelsburger Bucht mit maximal 10 Teilnehmern statt, erstreckt sich über drei mal drei Tage innerhalb von weniger Monate und kann ohne weiteres auch nebenberuflich durchgeführt werden.

Schon während, aber auch noch nach der Ausbildung, erhalten Sie persönliche Unterstützung von uns inklusive telefonischer Hotline, um möglichst schnell und reibungslos den Einstieg und Praxistransfer zu schaffen.

Sie werden auch persönliche Themen bearbeiten und lösen können und sehr viel für sich selbst mitnehmen können, unter anderem durch ein 90-minutiges persönliches Einzelcoaching durch uns. Da wir aus Erfahrung wissen, wie schwierig es sein kann, sich als Coach haupt- oder nebenberuflich zu behaupten, bekommen Sie noch ein komplettes Coaching zur eigenen Positionierung und Spezialisierung auf dem Markt mit dem Business Innovation Sensor obendrauf.

Als Denkzeuge®-Professional Coach

  • entwickeln Sie Ihre Softskill-Fähigkeiten effizient weiter und können es in Ihr alltägliches Tun und Wirken integrieren,
  • können Sie sich als Coach oder Berater mit unserer Begleitung Stück für Stück eine Selbstständigkeit aufbauen,
  • verstehen Sie als Unternehmer oder Führungskraft Ihre Mitarbeiter besser, können reibungsloser mit ihnen kommunizieren und arbeiten und werden so gemeinsam erfolgreicher,
  • machen Sie auch für sich persönlich in Ihrer eigenen Entwicklung einen großen Sprung.

Für ihre erfolgreiche Teilnahme erhalten Sie ein werthaltiges Abschluss-Zertifikat.

Was bereits alles mit Denkzeugen erreicht wurde

Hier einige Beispiele, welche wertvollen Ergebnisse unsere Kunden beim Einsatz dieser Coaching Kompetenzen bereits gemacht haben. Sie konnten unter anderem:

  • Positionen mit passenden Mitarbeitern besetzen
  • eine höhere Ebene in Bezug auf wertschätzende Team- und Mitarbeiter-Kommunikation erreichen,
  • die emotionale Mitarbeiterbindung stärken und Ausfallzeiten und Fluktuation nahezu auf Null bringen,
  • sich und andere vor einem Burnout bewahren,
  • ihre Kinder, deren Freunde und viele andere in ihre Traumjobs führen,
  • harmonisches Miteinander als Paar in einer gepatchten Familie schaffen,
  • sich selbst und andere persönlich weiterentwickeln und zur inneren Ruhe und Zufriedenheit bringen.

Die komplette Ausbildung ist individuell auf Sie und Ihr persönliches Wachstum ausgerichtet und berücksichtigt immer den Kontext zu Ihren Coachingzielen – während, zwischen und nach der Ausbildung.

Das Foto zeigt unseren Stress Sensor Teppich im Format 3 x 3 Meter, den unsere Partnercoaches für eigene Veranstaltungen und Messen leihen können.

%d Bloggern gefällt das: